232018Nov
Standortvorteil Elternhaus

Standortvorteil Elternhaus

Wer begreifen will wie Gleichmacherei funktioniert, sollte diesen Text einmal lesen. Ausgangslage: Wir stellen fest, dass der Bildungserfolg eines Kindes immer noch massiv von der Herkunft und dem Bildungsniveau des Elternhauses abhängt. Kinder, die aus dem Bildungsbürgertum kommen und Eltern haben, die sich um den Schulerfolg ihrer Kinder kümmern, die Hausaufgaben überwachen und kontrollieren, üben…

Read More
232018Nov
Bildungsministerin  Karliczek über Kinder in homosexuellen Lebensgemeinschaften.

Bildungsministerin Karliczek über Kinder in homosexuellen Lebensgemeinschaften.

Aktuell ist es mal nicht die Familienministerin, sondern die Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU), die mit einer Aussage zu Kindern in homosexuellen Lebensgemeinschaften für Aufsehen sorgt und einen Sturm der Entrüstung bei allen auslöst, die sich für sexuell vielfältige Lebensbündnisse einsetzen. Die Ministerin erlaubte sich anzumerken, dass es nach ihrer Ansicht Langzeitstudien brauche über die Frage,…

Read More
232018Okt

Sexualkunde im Kindergarten?

Eine Broschüre für Sexualkunde in Kindergärten im Land Berlin brachte nicht nur die Eltern in Berlin in Rage. Unsere Vorsitzende Birgit Kelle war bei SAT.1 im Frühstücksfernsehen, um über Sinn und Unsinn von Sexualkunde für 4-Jährige zu diskutieren. Die Moderatorin war durchaus anderer Meinung. Über 1800 Kommentare haben sich bei Youtube bereist angesammelt. Hier geht…

Read More
302018Jul

Das entwurzelte Kind

Reproduktionsmedizin und moralisches Laissez-faire: Unbeachtet von der Öffentlichkeit arbeitet die Regierung an einem totalen Umbau von Familien- und Abstammungsrecht Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen, so hat es Johann Wolfgang von Goethe einmal formuliert: Wurzeln und Flügel. Doch können einem Kind noch Flügel wachsen, wenn man ihm die Wurzeln kappt? Mit den wachsenden Möglichkeiten der…

Read More
302018Jul

Nutella ist Teufelszeug! Sagt die Antispaßbeauftragte.

Renate Künast will Werbung für Nutella verbieten, weil es Kindern schade – Werbung für Abtreibung aber erlauben, obwohl so Kinder getötet werden. Besser kann man grüne Doppelmoral nicht zusammenfassen. Es muss hart sein, wenn man einst Verbraucherschutzministerin war und all die unerledigten Dinge, die man damals selbst nicht auf die Reihe bekam, jetzt nicht mehr…

Read More
252018Jun

Berliner SPD: Jusos machen mobil mit feministischer Pornokompetenz

Die Protagonisten geben vorher zu Protokoll, dass sie einverstanden sind. Ja heißt ja, und nein heißt nein. Niemand wird herabgewürdigt oder gegen seinen Willen gefilmt. Nicht zu vergessen sind die garantiert guten Arbeitsbedingungen am Set und die anständige Bezahlung. Niemand muss der SPD extra schaden, um das Projekt „5-Prozent-Hürde – wir schaffen das!“ der einstigen…

Read More
202018Mai

Ich helf Dir, Schätzchen!

Sicher, es gibt ihn, den guten Mann. In Zeiten, in denen die Frage, ob jemand für einen Posten geeignet ist, nicht mehr mit Kompetenz, sondern lieber mit der Frage nach dem richtigen Geschlecht, Benehmen oder dem höheren Opferstatus beantwortet wird, rückt der gute Mann in den Mittelpunkt des Geschlechterdiskurses. Ja, es gibt ihn wirklich, den…

Read More
42018Apr

Sex und Macht

Was Sie noch nicht wussten über #Metoo und #Menicht, Sex und Sexismus, sexuelle und sexualisierte Gewalt, Messer und vermesserte Gewalt, Sex gegen Versorgung, Macht von Falschbeschuldigungen und Sex als stärkste Waffe der Frau. Es ginge nicht um Sex, sondern um Macht. Dieser Satz ist zur Standard-Phrase jeder Debatte über Sexismus und Geschlechterverhältnisse, über #Metoo oder…

Read More
82018Mrz

Das Weibliche verschwindet

Heute ist Weltfrauentag. Viel wurde schon erreicht in Sachen Gleichstellung. Deshalb entdecken Feministinnen neue Gruppen, mit denen sie kämpfen wollen: Transmenschen, Schwule, Migranten. Unterdessen wird Weiblichkeit mehr und mehr entwertet. Die Soldatinnen der British Royal Air Force sollen ab sofort bei Paraden keine Röcke mehr tragen dürfen. Es geht hier um repräsentative Anlässe, nicht um Kampfeinsätze. Es…

Read More
132018Feb

Das große Schweigen

Frauenrechte werden nicht in erster Linie vom weißen Mann bedroht. Sie sind in Gefahr, wenn wir die Augen vor dem teils mittelalterlichen Frauenbild vieler Zuwanderer verschließen. Von Birgit Kelle, erschienen erstmals in der “Welt” am 24.10.2017 Rape Culture. Darunter machen wir es ja nicht mehr. Glaubt man der Schwarmintelligenz im aktuellen, digitalen Sexismus-Gewitter, leben wir…

Read More