132018Jan

GroKo-Sondierung: Kinderrechte in die Verfassung

Kinderrechte sollen in das Grundgesetz – in den Sondierungsgesprächen von Union und SPD wurde dieses wohlklingende Ziel vereinbart. Aber was versteckt sich dahinter? Birgit Kelle fürchtet eine Entmündigung der Eltern. „Kinderrechte” in die Verfassung: Das war jahrelang ein Lieblingsprojekt der SPD, inzwischen ist es aber im Wahlprogramm und in den Vereinbarungen zur Sondierung aller Parteien…

Read More
12018Jan

An der Familienpolitik scheitert keine Koalition

Ob Jamaika oder GroKo, in der Familienpolitik sind sich alle einig – oder wollen darüber nicht streiten. So kann munter geplant werden: die Rund-um-die-Uhr-Betreuung zur Früherziehung durch Kinderrechte für Staatsbeaufragte zur Entmündigung der Eltern. Bei all dem nachtretenden Gezänk, wer denn jetzt zuerst mit Sand geworfen hat, ist nach dem Scheitern der Sondierungen in der…

Read More
152017Mai

Kinder sind auch Menschen

Unser Nachwuchs genießt Grundrechte wie jeder andere Bundesbürger auch, egal welchen Alters. Wenn Manuela Schwesig nun gesonderte Kinderrechte im Grundgesetz fordert, hat sie etwas im Sinn Man kann fast die Uhr danach stellen, dass uns alljährlich von der Familienministerin im Namen des Kinderschutzes die Forderung nach der Aufnahme von Kinderrechten in die Verfassung ereilt, die…

Read More
142017Mai

Wir können auch Sexismus

In der CDU sind Männer im Gespräch über Frauen derb geworden. Na und? Erleben Sie mal eine weibliche Lästerrunde: Wie wird da über Ehemänner, Chefs und andere Frauen hergezogen! Es fehlt nur noch ein Spermafleck auf einem Kleid, dann wärenwir in der aufgebauschten Sexismusdebatte rund um die darniederliegende BerlinerCDU endgültig auf Monica- Lewinsky-Niveau angekommen. Was…

Read More
22017Mai

Offener Brief an den Familienausschuss des Bundestages

Ein offener Brief an alle Mitglieder des Ausschusses von Dr. Dorothea Böhm, stellv. Vorsitzende von Frau 2000plus. e.V: Betr. 90. Sitzung des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, am Mittwoch, dem 26. April 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte hiermit anregen, den TOP 1 der o.g. morgigen Sitzung (“Entwurf eines Gesetzes zum…

Read More
122016Mai
Bayern bald auch sexuell vielfältig?

Bayern bald auch sexuell vielfältig?

Eine vergleichende Analyse zu den Entwürfen der neuen Richtlinien für die Familien- und Sexualerziehung in den bayrischen Schulen Von Birgit Kelle In Bayern sollen neue Richtlinien zur Sexualkunde eingeführt werden, die Entwürfe sind noch nicht veröffentlicht, ein Blick darauf lohnt selbstverständlich trotzdem. Angesichts dessen, was im Bildungsplan Baden-Württemberg alles auftauchte, um das Thema Sexualität an…

Read More